Kurzkurse 20

aufgrund der Covid19 Sicherheitsauflagen ist die SchülerInnenanzahl pro Kurs eingeschränkt. Bitte um rechtzeitige Anmeldung.

Oktober

22. bis 31.10.20
Plätze frei

Weihnachtskurs

28.12.20 bis 09.01.21
Plätze frei

 >>mehr Informationen

nächster Abendkurs

28.09. bis 20.10.20
Plätze frei

 >>mehr Informationen

 Covid19 Verhaltensregeln

Fahrschule Klosterneuburg

Stadtplatz 23, 3400 Klosterneuburg
Tel./Fax: +43-2243-321 97
mobil: 0676 42 85 770
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürozeiten:
Mo, Di, Do 13-18 Uhr 30, Mi 10-15 Uhr

>> Anfahrtsplan

151fahrschule_klosterneuburg_640w.jpg

ärztliche Führerscheinunteruchung in der Fahrschule

Dieses besondere Service für unsere FahrschülerInnen bieten wir seit Juni 2015 an:
Ganz bequem in der Fahrschule die vorgeschriebene ärztliche Führerscheinuntersuchung zu absolvieren. Eine ermächtigte Ärztin kommt zu einem vorgegebenen Termin zu uns in die Fahrschule und Du kannst - vielleicht gleich in Kombination mit Besuch Deines Theoriekurses - die Untersuchung erledigen.
Kosten für Klasse B: 35.-€

Bitte unbedingt amtlichen Lichtbildausweis mitnehmen!


Unsere Büro ist geöffnet und der Fahrschulbetrieb läuft. Wenn Du zu uns kommst, beachte bitte die angeführten Verhaltensregeln.Kurse, Fahrstunden und Lenkerprüfungen finden unter Einhaltung entsprechenden Sicherheitsauflagen statt.

Verhaltensregeln ab 14. September 2020

screenshot_2020-05-02 aushang_mund_nasenschutz_29_04 indd - aushang_mund_nasenschutz_3004_2 pdf2.png - 2.32 KBWenn Du zu uns kommst, achte bitte im Fahrschulbüro auf den ein Meter Sicherheitsabstand. Bei Beratungsgesprächen und Terminvereinbarungen muss wieder zwingend der Mund-Nasen- Schutz getragen werden, auch wenn der Mindstabstand gewahrt wird. 

 

Im Fscreenshot_2020-05-02 aushang_mund_nasenschutz_29_04 indd - aushang_mund_nasenschutz_3004_2 pdf.png - 6.98 KBahrschulbüro sowie bei der Computerprüfung besteht seit 14. September wieder die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Ebenso beim Betreten und Verlassen des Lehrsaales. Am Sitzplatz darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.

 


screenshot_2020-05-02 aushang_mund_nasenschutz_29_04 indd - aushang_mund_nasenschutz_3004_2 pdf.png - 6.98 KBBei den Fahrstunden im Fahrschulauto sowie bei den Kontrollfahrten L Dual und L 17 wurde die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, groteskerweise aufgehoben. Ich appeliere aber an alle Auszubildende und BegleiterInnen, Ihren, von unserer Regierung so oft zitierten Hausverstand, einzusetzten: selbstverständlich ist zum Selbstschutz und zum Schutz der Anderen klar, dass gerade im Fahrzeug (wo der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann) für Personen, die nicht im gleichen Haushalt leben, der Mund-Nasen-Schutz eigentlich ein Muss darstellt.
Bei Fahrprüfungen besteht die Verpflichtung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen auf jeden Fall weiter.(aktualisiert - 14. September)


screenshot_2020-05-02 aushang_mund_nasenschutz_29_04 indd - aushang_mund_nasenschutz_3004_2 pdf3.png - 3.27 KBWenn Du husten oder niesen musst, bitte in die Ellenbeuge.Wenn Du erkältet bist, erhöhte Temperatur hast oder Dich krank fühlst, nicht in die Fahrschule kommen - da gilt es daheim zu bleiben



getroffene Vorkehrungen

Fahrschulbüro
Absperrungen und Bodenmarkierungen zum Einhalten des Mindestabstandes,
Desinfektionsmittel vorhanden

Lehrsaal
Sitzplätze voneinander mindestens einen Meter entfernt
.

Fahrschulwagen
nach jedem SchülerInnenwechsel Desinfektion von Lenkrad; Schalthebel, Türgriffen, . . .
Mund-Nasen-Schutz für FahrschülerInnen und Fahrlehrer dringend empfohlen.


Wir freuen uns auf Euch - das Team der Fahrschule Klosterneuburgcovidmaxi.jpg - 845.61 KB