nächste Kurzkurse
für B, L17, B dual Präsenzunterricht

begrenzte Platzanzahl. Bitte um rechtzeitige Anmeldung.


JUNI  ausgebuchtampel 4.png - 73.81 KB
14.06. - 25.06.21

JULI ausgebuchtampel 4.png - 73.81 KB
05.07. - 16.07.21

AUGUSTampel 2.png - 75.34 KB
16.08. - 27.08.21

SEPTEMBERampel 2.png - 75.34 KB
13.09. - 24.09.21

>>Infos

nächster Motorradkursampel 2.png - 75.34 KB

18.05.21
>>Infos

>> Hygieneregeln Fahrschule

Fahrschule Klosterneuburg

Stadtplatz 23, 3400 Klosterneuburg
Tel./Fax: +43-2243-321 97
mobil: 0676 42 85 770
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
aktuelle Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag 12.00-18.00 Uhr

>> Anfahrtsplan

033fahrschule_klosterneuburg_detail_640w.jpg

Erfahrungsberichte nach Lockdown - Wiederaufnahme des Vollbetriebes
update 11.02.21

Computerprüfung (noch als "Einzelprüfung")
Prüfungsablauf war reibungslos möglich. KandidatInnen zur vorgegebenen Zeit einzeln mit Aufsichtsperson im Computerrraum. Ventilloser FFP2 Schutz  wurde selbstverständlch allerorts verwendet. Vorgegebene Abstände wurden eingehalten. Desinfektion von Tastaturen bzw. Verwendung von Einweghandschuhen problemlos. Danke der Aufsichtsperson der Bezirkshauptmannschaft Tulln und meinen SchülerInnen für die gezeigte Geduld und Disziplin.

Fahrprüfung
Trotz des starken Prüfungsandranges (mehrere Prüfer gleichzeitig am Übungsplatz), war eine Einhaltung der Sicherheitsabstände möglicht. Die verpflichtende Verwendung eines ventillosen FFP2 Schutzes wurde nicht nur während der Prüfungsfahrten ordnungsgemäß von allen Beteiligten erfüllt - die allermeisten Anwesenden verwendeten auch im Freien den vorgeschriebenen Mund Nasen Schutz. Desinfektion von Kontaktflächen im Inneren des Fahrschulwagens nach jedem SchülerInnenwechsel konnte problemlos durchgeführt werden. Auch hier danke an alle Fahrprüfer, FahrlehrerInnen, SchülerInnen und deren Eltern für die gezeigte Disziplin.

Theoriekurs(Präsenzunterricht)
Erster Kursabend im Präsenzunterricht mit zwei Meter Abstand und FFP2 Schutz ohne Probleme abgelaufen - fix zugeteilte Sitzplätze wurden gut angenommen und trotz der erforderlichen (und notwendigen) "Maskerade" fleißige Mitarbeit bei unseren SchülerInnen. Einzige, wirkliche "Anstrengung" für mich als Vortragenden: zweieinhalb Stunden durchgehendes Sprechen mit FFP2 Schutz ist, luftholender Weise, eine absolute Herausforderung :-)